Ángel Lara Vargas

Bildhauer
Ángel Lara Vargas arbeitet mit Techniken der Metallverarbeitung und Goldschmiedekunst

* 6. März 1984
Zapotal de San Roman, Provinz Alajuela
zum Modell "Kunst in die Stadt"
www.galeria11-12.com/index.php?seccion=obras
www.galeriavalanti.com/pages/a_angellara

Ángel Lara Vargas ist der Sohn von Ángel Lara González, der ebenfalls beim Bildhauer-Forum im Lahrer Stadtpark ausstellt. 
Ángel Lara Vargas half frühzeitig in der Werkstatt seines Vaters, wo er viel lernte. Er ist eines der vielversprechendsten Nachwuchstalente Costa Ricas.

2001
Abitur in bildenden Künsten mit Schwerpunkt Malerei
Conservatorio de Castella, Heredia, Costa  Rica
2002 bis 2003
Bildhauerstudium, Universität Costa Rica, San José, Costa Rica
2003-2004
Fotografiestudium, C.U.N.A., (Colegio Universitario de Alajuela, Bestandteil der Universidad Técnica Nacional,
UTN, Alajuela)


Gemeinschaftsausstellungen (gekürzt):

2010
1. Internationales Treffen des Iberoamerikanischen Textilnetzwerkes, San José, Costa Rica
2009
ValoArte 2009, Nationalgalerie, San José, Costa Rica,
Wasser Bienale, Nationalgalerie, San José
2008
30. Jubiläum der Kollektion "Kommunizieren + Erzeugen", Museum costaricanischer Kunst: "Baum der tausend Gedanken", San José, Costa Rica
Kuh-Parade San José 2008, Scotiabank, Hauptfiliale "de la Sabana", San José
ValoArte 2008, Nationalgalerie, San José, Costa Rica
2007
“Siéntase bien.... ayude a un niño”, ("Guter Stuhl …Hilfe für ein Kind"), Stuhldesign aus Metall und Holz,
"Enbotellarte 2007” mit "Something Special", Venezuela


Einzelausstellungen(Auswahl):

2009
Skulpturen, Galería arte 99, San José, Costa Rica
Einweihung des Country Art Café, San José
2008
Formen in Bewegung, Galeria Valanti Los Sueños – Marina Village Herradura, Puntarenas, Costa Rica
2007
Fundación Omar Dengo, San José, Costa Rica
2005
Galería arte 99, San José, Costa Rica
2004
Faces enmarañadas, Galería García Monge / Teatro Nacional, San José, Costa Rica
2002
Esculturas de Ángel Lara V., Galería Chartres, San José


Denkmale:

2007
Espíritu de Conectividad (Serie "Bäume"), Fundación Omar Dengo, San José, Costa Rica
2005
Doctor Norman A. Brown, Allegorie auf die Keimung, Universidad EARTH (Escuela de Agronomía, Región del Trópico Húmedo), Guapiles, Costa Rica

Trophäendesign und Realisierung:

2009
Estrategia Siglo XXI-Preis, Jorge-Manuel-Dengo-Staatspreis für Wissenschaftler mit einem Beitrag zur nationalen Entwicklung
2007
CCC 2007 “Den Nagel auf den Kopf treffen"-
"Le diste al clavo” (Costaricanische Handelskammer für Bauwesen). Wird Personen des Bauwesens mit Beiträgen zur nationalen und internationalen Entwicklung verliehen